Artikel getaggt mit Sommerfest

21. Juli Kundgebung gegen Sommerfest NPD-Reinickendorf

Samstag, 21. Juli 2012
11:00 Uhr
Reginhardstraße 14 (Nähe U-Bhf Osloer Straße)

„Schein die Sonne auch für Nazis? …“
Am Samstag will die Reinickendorfer NPD ab 12:00 Uhr in der Kneipe „Gelbes Schloss“ (Reginhardstraße 14) ihr Sommerfest feiern. Der Verband um die Neonazis Richard Miosga und Tibor Haraszti versuch so in Kontakt mit Anwohner_innen zu kommen.
Wir finden das unerträglich und rufen deshalb am Samstag um 11:00 Uhr zusammen mit der Antifaschistischen Initiative Reinickendorf (AIR) zu einer Kundgebung vor der Kneipe auf.
„… Wenns nach uns geht, tut sie’s nicht!“

Tags: , , , , ,

14. Juli Protest-Picknick gegen Nazi-Sommerfest

Bündnis für Demokratie und Toleranz Treptow-Köpenick ruft auf: “Picknickkörbe zu packen und am Samstag von 14 Uhr bis 16 Uhr zum Mandrellaplatz zu kommen, um ein Zeichen gegen die NPD zu setzen. Für Musik wird gesorgt. Speis und Trank bringt jedeR für sich und seine Freundinnen und Freunde mit. Zu erreichen ist der Mandrellaplatz mit dem Bus X69, den Tramlinien 60 und 61 (Haltestelle Gelnitzstraße) oder vom S-Bahnhof Köpenick (5 Minuten Gehweg).”

Tags: , , , , , , , , , ,